Kalbfleisch-Landingpage

Wussten Sie schon?

Kalbfleisch - verführt stets aufs Neue!

Kalbfleischwochen 2015
Kalbfleisch stammt von jungen Rindern. Es ist ausgesprochen zart, mager, mild und leicht verdaulich – vor allem, wenn es von 4 bis 12 Wochen alten Mastkälbern kommt, die mit Milch und Austauschfutter auf der Basis von Magermilch gemästet werden.

Das Fleisch ist dann fast fettfrei, feinfaserig und hellrosa. Zur Reifung braucht Kalbfleisch nur zwei bis drei Tage. Danach kann es für jede
Zubereitungsart verwendet werden.
Es eignet sich ideal zum Kurzbraten
und Schmoren.

 

Mit dem richtigen Stück gelingt’s !

Gerichte Zubereitungsart Teilstück
Steak, Schnitzel, Kotekett, Geschnetzeltes Braten Filet, Keule
Kalbsbraten Braten Keule, Brust, Schulter, Rücken
Kotelett, Steak oder Medaillons Grillen Filet, Keule und Rücken
Gulasch Schmoren Schulter, Kamm, Keule

Telefon: 03 72 92 / 510 - 0
Telefax: 03 72 92 / 510 - 31

E-Mail:
buero@agrar-memmendorf.de

Landmarkt:

Mo - Fr   7:30 - 18:00 Uhr
Sa          7:30 - 11:00 Uhr

 

Landküche:

Mo - Fr
  7:30 - 10:00 Uhr Frühstück
11:00 - 14:00 Uhr Mittag

 

Landfleischerei:

Di - Fr    9:00 - 18:00 Uhr


Öffnungszeiten
unserer Filialen