Dung-, Mist- und Gülleproduktion

Dung-, Mist- und Gülleproduktion

Fotosynthese

Flüssigmist (Gülle) ist ein natürlich anfallender Wirtschaftsdünger, der hauptsächlich aus Urin und Kot landwirtschaftlicher Nutztiere besteht. Der hohe Gehalt an gebundenem Stickstoff, Phosphor, Kalium und anderen Nährstoffen macht Gülle zu einem wichtigen Dünger, dessen Vorhandensein im landwirtschaftlichen Betrieb den Bedarf an zuzukaufenden synthetischen Düngern reduziert.

Im Betrieb fallen jährlich 31500 m³ Flüssigmist und 1720 m³ Festmist an.

Der Dung wird zur Biogaserzeugung und anschließend als Wirtschaftsdünger effektiv eingesetzt. Vergärung von Gülle verhindert die sonst bei der Lagerung entstehenden Methan- und Geruchsemissionen.

Die Dungqualität des Gärsubstrates wird durch eine bessere Pflanzenverfügbarkeit der Nährstoffe und eine Verringerung der Geruchsintensität positiv beeinflusst.



Telefon: 03 72 92 / 510 - 0
Telefax: 03 72 92 / 510 - 31

E-Mail:
buero@agrar-memmendorf.de

Landmarkt:

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
08:00 - 11:00 Uhr

Landküche:

Montag - Freitag
07:30 - 10:00 Uhr Frühstück
11:00 - 14:00 Uhr Mittag

Landfleischerei:

Dienstag - Freitag
09:00 - 18:00 Uhr


Öffnungszeiten
unserer Filialen