Photosynthese

Fotosynthese

Fotosynthese

Fotosynthese (altgriechisch φῶς phōs „Licht“ und σύνθεσις sýnthesis „Zusammensetzung“) bezeichnet die Erzeugung von energiereichen Stoffen aus energieärmeren Stoffen mit Hilfe von Lichtenergie. Sie wird von Pflanzen, Algen- und einigen Bakteriengruppen betrieben. Bei diesem biochemischen Vorgang wird zunächst mit Hilfe von lichtabsorbierenden Farbstoffen, meistens Chlorophyllen, Lichtenergie in chemische Energie umgewandelt.

Diese wird dann unter anderem zur Fixierung von Kohlenstoffdioxid verwendet: Aus energiearmen, anorganischen Stoffen, hauptsächlich Kohlenstoffdioxid CO2 und Wasser H2O, werden dabei energiereiche organische Verbindungen – Kohlenhydrate – synthetisiert. Darüber hinaus dient die Photosynthese der Nitrat- und Sulfatassimilation grüner Pflanzen.

Man unterscheidet zwischen oxygener und anoxygener Photosynthese. Bei der oxygenen wird Sauerstoff O2 freigesetzt, bei der anoxygenen nicht.

 

Die oxygene Photosynthese ist nicht nur der bedeutendste biogeochemische Prozess der Erde, sondern auch einer der ältesten. Sie treibt durch die Bildung organischer Stoffe mittels Sonnenenergie direkt und indirekt nahezu alle bestehenden Ökosysteme an, da sie anderen Lebewesen energiereiche Baustoff- und Energiequellen liefert. Außerdem wird dabei Sauerstoff erzeugt, der für die meisten Lebewesen lebensnotwendig ist. Aus Sauerstoff wird zudem die Ozonschicht aufgebaut.

 

Der Vorgang der Fotosynthese

Grüne Pflanzen haben die Fähigkeit, aus Kohlenstoffdioxid und Wasser Kohlenhydrate aufzubauen und dabei Sauerstoff auszuscheiden.

Für diesem Vorgang benötigt die Pflanze Licht, deshalb wird dieser Vorgang als "Foto - Synthese" (Fotosynthese) bezeichnet.

6CO2 + 6H2O ----> C6H12O6 + 6O2

Der Energiebetrag, der zum Aufbau von einem Mol Traubenzucker aus CO2 und H2O erforderlich ist, beträgt

DeltaG°´= + 2994 KJ/Mol

Auf unseren Feldern wachsen Pflanzen heran, welche mithilfe der Fotosynthese Biomasse produzieren und Sauerstoff abgeben.

Unser Ziel ist ein optimales Pflanzenwachstum und die Nutzung der natürlichen Eigenschaften der Pflanzenwelt.

 

Telefon: 03 72 92 / 510 - 0
Telefax: 03 72 92 / 510 - 31

E-Mail:
buero@agrar-memmendorf.de

Landmarkt:

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
08:00 - 11:00 Uhr

Landküche:

Montag - Freitag
07:30 - 10:00 Uhr Frühstück
11:00 - 14:00 Uhr Mittag

Landfleischerei:

Dienstag - Freitag
09:00 - 18:00 Uhr


Öffnungszeiten
unserer Filialen